Techem Geschäftsführung: Wechsel an der Spitze und Erweiterung

  • CEO Hans-Lothar Schäfer wird Unternehmen verlassen
  • Erweiterung der Geschäftsführung um Chief Operating Officer Christoph Heymann
  • CFO Steffen Bätjer sichert Kontinuität im Finanzbereich
  • Thomas Werner übernimmt Vertriebsverantwortung

Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Techem GmbH, Hans-Lothar Schäfer, hat sich nach über 30 Jahren Firmenzugehörigkeit dazu entschlossen, das Eschborner Unternehmen zu verlassen und neuen Herausforderungen zuzuwenden. Um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten, wird er sein Amt als CEO unverändert fortführen, bis ein Nachfolger gefunden und eingearbeitet ist. Die Suche hat bereits begonnen. Schäfer begründete seinen Schritt mit persönlichen Motiven.

Die Geschäftsführung der Techem GmbH wird zudem um einen Verantwortlichen für das operative Geschäft erweitert: Christoph Heymann wird als Chief Operating Officer (COO) neben den neuen CEO und den jetzigen Techem CFO Steffen Bätjer treten, der auch weiterhin den Finanzbereich des Unternehmens leiten wird. Heymann war zuvor Vorsitzender der Geschäftsführung der Druckchemie Group. Langjährige Erfahrung in der Immobilienbranche sammelte der Diplom Wirtschaftsingenieur unter anderem als CEO der ISS Facility Service GmbH und bei Ista international.

Die Vertriebsleitung von Techem wird künftig Thomas Werner übernehmen, der bereits heute der Deutschland-Geschäftsführung von Techem angehört. Der langjährige Vertriebsleiter Norbert Scheller geht in den Ruhestand.

30 erfolgreiche Jahre bei Techem
„In den letzten Jahrzehnten hat sich unser Marktumfeld insbesondere durch die Digitalisierung dramatisch verändert“, fasst Hans-Lothar Schäfer rückblickend zusammen. „Die Energiewende und steigende Energiepreise haben die Bedeutung unserer Dienstleistungen zusätzlich in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Techem hat darauf konsequent reagiert, sein Produktportfolio erweitert und sich damit zu einem umfassenden Dienstleister für Energieeffizienz entwickelt.“

Als früherer Forschungsleiter von Techem legte Hans-Lothar Schäfer starken Fokus auf den Ausbau der Technologieführerschaft und konnte alleine in den sechs Jahren als CEO den Anteil der Funkerfassung im Gerätebestand verdoppeln. „Inzwischen können rund 60 Prozent unserer Geräte ohne Zutritt zur Wohnung abgelesen werden. Das sorgt für Komfort beim Mieter und bietet technische Ansätze für noch mehr Energieeffizienz.“ Auch die internationale Entwicklung des Unternehmens trieb Schäfer systematisch voran. Die Zahl der Wohnungen im Techem Service außerhalb Deutschlands erhöhte sich um annähernd 70 Prozent. „Nach vielen ereignisreichen Jahren im Unternehmen, davon allein zehn in der Geschäftsführung, fällt mir der jetzige Schritt nicht leicht. Aber das Unternehmen ist gut aufgestellt und für mich ist es jetzt der richtige Zeitpunkt", begründet Schäfer seine Entscheidung.

Hilko Schomerus, Deutschland-Geschäftsführer von Techem Eigentümer Macquarie Infrastructure and Real Assets (MIRA), bedauert Schäfers Entscheidung: „Lothar Schäfer ist seit über 30 Jahren ein fester Bestandteil von Techem. Als CEO hat er Techem durch eine Periode substanziellen Wachstums geführt und wird ein bestens aufgestelltes Unternehmen hinterlassen. Wir danken ihm für sein langjähriges Engagement und seine Loyalität.”

Managementerweiterung: Operatives Geschäft stärker im Fokus
Bereits vor dem anstehenden Wechsel an der Spitze erfolgt eine Erweiterung der Geschäftsführung. Unter der Führung von Christoph Heymann werden alle für die Erbringung der Techem-Dienstleistungen relevanten Prozesse gebündelt und weiter optimiert. „Christoph Heymann kennt nicht nur unseren Markt und seine Anforderungen bestens, er hat auch viel Erfahrung in der Prozessoptimierung und -automatisierung“, so Hans-Lothar Schäfer.“ Für die Kontinuität im Finanz- und Rechnungswesen sowie gegenüber dem Banken- und Kapitalmarkt steht weiterhin CFO Steffen Bätjer.

Vertrieb bleibt in den Händen eines Branchenkenners
Norbert Scheller, seit Januar 2013 Geschäftsführer Vertrieb des Unternehmens, wird in den kommenden Monaten in den Ruhestand gehen. Seine Aufgaben wird Thomas Werner übernehmen. Werner ist seit über 20 Jahren bei Techem. Er hat im Unternehmen bereits die Geschäftsführung für das Techem-Geschäft in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein inne. Hans-Lothar Schäfer würdigt das Wirken des scheidenden Vertriebs-Chefs: „Norbert Scheller hat in seiner achtjährigen Firmenzugehörigkeit maßgeblich dazu beigetragen, das Unternehmen als ganzheitlichen Energiemanager zu positionieren. Unsere Marke steht heute für ein zugeschnittenes, integriertes Konzept, das entlang der gesamten energetischen Wertschöpfungskette in Immobilien für mehr Effizienz sorgt.“

Download Pressemitteilung als PDF