Zahl des Monats – September

83 Prozent der Endenergie wird im Durchschnittshaushalt für Heizung und Warmwasserbereitung verbraucht.

Das Sparpotenzial schätzt die Mehrheit der Deutschen jedoch anders ein. So sind 50 Prozent der Meinung, dass sich beim Stromverbrauch am meisten Energie einsparen lässt. Lediglich 35 Prozent glauben, dass das größte Einsparpotenzial beim Heizen liegt. 11 Prozent sehen beim Wasserverbrauch die größte Stellschraube. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes Marplan im Auftrag des Energiemanagers Techem, bei der im Herbst 2011 1.000 Bürger ab 14 Jahren befragt wurden.

Nach oben