Über Techem Über Techem

Techem in den Medien

Jahresarchive: 2017 2016 2015 2014 2013 2012

"Solarthermie in der Wohnungswirtschaft"

SHK-REPORT 11-12/2012

Stetig ansteigende Energiepreise und der Klimawechsel sind Gründe für ein konsequentes Umdenken und Handeln beim Energieverbrauch. Bei der Wärmeversorgung von Wohngebäuden lässt sich dabei viel Energie und Geld einsparen...

Download


Veröffentlicht am

"Blockheizkraftwerk liefert jetzt Wärme und Strom"

Leipziger Volkszeitung

Die Wohn- und Lebensgemeinschaft für Menschen mit Behinderung im Schkeuditzer Ziegeleiweg hat auf eine neue, wirtschaftlichere und auch ökologischere Energieversorgung umgestellt. Nach gut zwei Monaten Bauzeit konnte...

Download als PDF


Veröffentlicht am

“Gute Indikatoren für Wirtschaftlichkeit”

SHK-Report Ausgabe 09/2012

Wer über energetisch sinnvolle Sanierungsmaßnahmen in Immobilien entscheiden will, benötigt genaue Informationen über den Energieverbrauch für Heizung und Warmwasser. Mit einem so genannten Energiemonitoring können...

Download als PDF


Veröffentlicht am

“Intelligentes Energiemanagement für Hotels”

hotel + energie Sonderausgabe 09/2012

Modernes Energiemanagement in Hotels umfasst weit mehr als Verbrauchserfassung und -abrechnung. Basierend auf detaillierten Analysen über den Energieverbrauch im Gebäude übernimmt der Energiemanager auch die Optimierung...

Download als PDF


Veröffentlicht am

"Blockheizkraftwerke in der Wohnungswirtschaft"

SHK-Report 08/2012

Wird in einer Anlage gleichzeitig Wärme und Strom – also Kraft – erzeugt, so spricht man von Kraft-Wärme-Kopplung (KWK). Geschieht dies in einer kompakten Anlage, so handelt es sich um ein Blockheizkraftwerk (BHKW). Das Grundprinzip der Kraft-Wärme-Kopplung ist also die dezentrale Nutzung der gleichzeitig bereitgestellten Elektrizität und Wärme… 

Download als PDF


Veröffentlicht am

"Wasserverbrauch: 99"

Die Welt

99 Liter Warm- und Kaltwasser haben die Deutschen täglich im vergangenen Jahr verbraucht, hat der Energiedienstleister Techem ermittelt. Die Bewohner der 8000 von Techem untersuchten Gebäude verbrauchten 2011 wie schon im vorangegangenen Jahr pro Tag durchschnittlich 31 Liter Warmwasser. Der Verbrauch von Kaltwasser stieg...

zum Artikel


Veröffentlicht am

"Wasserverbrauch schwankt regional"

SBZ

Beim Wasserverbrauch pro Quadratmeter Wohnfläche im Kalenderjahr 2011 bestehen regional teilweise erhebliche Unterschiede. Bei einem Bundesdurchschnitt von 562 Litern Kaltwasser beziehungsweise 235 Litern Warmwasser pro Quadratmeter glänzten, mit Ausnahme von Heidenheim (für Warmwasser), Städte in den neuen Bundesländern mit einem niedrigen Verbrauch. So verbrauchten die Erfurter zum Beispiel fast...  

zum Artikel


Veröffentlicht am

Nach oben